Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten

Die PHYSIOTHERAPIE AM FRANCKEPLATZ befindet sich in unmittelbarer Nähe des gleichnamigen Platzes in Halle (Saale), zentral und verkehrsgünstig gelegen. In der Rannischen Straße Nr. 9 / Ecke Große Brauhausstraße beherbergt das denkmalgeschützte und historisch wertvolle Gebäude die Räumlichkeiten der Praxis auf zwei Ebenen und rund 150 m2 Fläche.

Im Zuge der vollständigen Restauration (Beginn 2. Quartal 2013) des Gebäudeinneren gelang eine einmalige denkmalgerechte Symbiose aus moderner Therapieeinheit und Baudenkmal. Seit Eröffnung der Praxis (4. Quartal 2015) stehen drei helle, großzügige und geschlossene Behandlungsräume zur Individualtherapie, sowie ein ca. 30 m2 großer Gruppenbewegungsraum, welcher gleichsam in einen multimedialen Seminarraum umfunktioniert werden kann, zur Verfügung. Die gehobene Ausstattung der Praxis spiegelt sich des Weiteren in einem informativen Empfangs- und Wartebereich, einen separierten Umkleideraum für die Gruppentherapie und zwei Sanitärbereichen mit Dusche, wieder.
Gerätgestützte Behandlungen der Elektro- oder Ultraschalltherapie werden mit modernen medizinischen Geräten der Premiummarke ENRAF NONIUS umgesetzt.

Die PHYSIOTHERAPIE AM FRANCKEPLATZ garantiert Ihnen Diskretion, Sicherheit sowie ein Höchstmaß an hygienischen Standard.

 

Seien Sie Herzlich Willkommen und Erleben Sie Ihre Therapie mit allen Sinnen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Einverstanden